Krankenversicherung für Teilnehmer am Deutschkurs in Bremen

Befindet sich das Land Ihres ständigen Wohnsitzes außerhalb der Schengenzone, müssen Sie in vielen Fällen ein Visum für die Teilnahme am Deutschkurs in Bremen beantragen. Voraussetzung für die Bewilligung des Visums ist, dass Sie für die Zeit Ihres Deutschlandaufenthaltes bei einer Krankenkasse versichert sind. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Krankenversicherung für Studierende – diese können Sie bis zu Ihrem 35. Lebensjahr in Anspruch nehmen. Eine studentische Krankenversicherung ist wesentlich kostengünstiger als eine gewöhnliche Versicherung. Erfahren Sie hier alles über die Krankenversicherung für die Teilnehmer am Deutschkurs in Bremen.

Krankenversicherung für Deutschkurs in Bremen

Voraussetzungen für den Abschluss einer Krankenversicherung für unseren Deutschkurs

Anfrage

Die Sprachschule Aktiv in Bremen arbeitet mit Care Concept zusammen. Wir vermitteln Ihnen eine günstige Krankenversicherung mit einem Monatsbeitrag von nur 35 Euro. Diese Versicherung deckt alle wichtigen Leistungen ab und kann bequem über das Internet abgeschlossen werden. Die Voraussetzungen sind, dass Sie in Deutschland studieren oder an einem längerfristigen Sprachkurs teilnehmen. Außerdem dürfen Sie das 35. Lebensjahr nicht überschritten haben.

Unsere Deutschkurse in Bremen

Welche Leistungen beinhaltet die studentische Krankenversicherung?

Care Concept bietet verschiedene Pakete von Krankenversicherungen an. Das Basis Paket umfasst alle wichtigen Services wie etwa die Versorgung durch Spezialisten, die stationäre Aufnahme und zahnmedizinische Behandlungen. Inwiefern sich die in den Paketen enthaltenen Leistungen voneinander unterscheiden, erfahren Sie beim Abschluss der Versicherung.
Folgende Tarife stehen zur Auswahl:
Care Concept Basic-Paket: Für einen Monatsbeitrag ab 28 Euro.
Care Concept Basic-Paket: Für einen Monatsbeitrag ab 35 Euro.
Care College Premium-Paket: Für einen Monatsbeitrag von 68 Euro.
Für den Großteil unserer Kursteilnehmer ist das Care Concept Basic-Paket ausreichend. Jedoch kann es hier Zuzahlungen zu Leistungen geben, die nicht im Paket enthalten sind. Mit dem Care College Premium-Paket profitieren Sie von Zuschüssen zu Brillen und Kontaktlinsen bis zu 100 Euro. Umfasst die Versicherungszeit bis zu achtzehn Monate, bekommen Sie Tagesgeld bei Krankenhausaufenthalten sowie einen Zahnersatz in Folge eines Unfalls von bis zu 2500 Euro.

Krankenversicherung einfach online abschließen

Um die Krankenversicherung für Studenten bei Care Concept abzuschließen, müssen Sie nicht viel tun: Sie füllen das Online-Formular aus und bekommen direkt die Unterlagen per elektronischer Post zugesandt. Das ist ausreichend, um Ihr Visum beantragen zu können. Zusätzlich erhalten Sie die Dokumente noch auf postalischem Wege.
Für den Abschluss ist es nicht erforderlich, Vorerkrankungen anzugeben, wie dies bei Krankenversicherungen oft üblich ist. Care Concept hat neben der Krankenversicherung auch eine Haftpflicht- und Unfallversicherung im Angebot. Am besten, Sie erkundigen sich bei Ihrer Versicherung im Heimatland, ob sie Schäden im Ausland abdeckt.

Krankenversicherung für Studenten – Perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Beiträge zur Krankenversicherung bei Care Concept sind sehr niedrig. Im Vergleich zu Tarifen für Arbeitende und Selbstständige zahlen Sie einen wesentlich geringeren Beitrag – und das bei besseren Leistungen als sie die gesetzlichen Krankenversicherungen in Deutschland bieten. Selbst der medizinisch erforderliche Rücktransport in das Land Ihres ständigen Wohnsitzes ist abgedeckt. Profitieren Sie außerdem von einer besonderen Vorzugsklausel: Sollten Sie nicht erkranken und die Versicherung nicht in Anspruch nehmen, bekommen Sie einen Teil der Beiträge erstattet. Auf diese Weise profitieren Sie nicht nur von den günstigen Beiträgen, sondern sparen auch noch zusätzlich bares Geld.

Weitere Deutschkurse und allgemeine Informationen für Sie