Deutschkurse für Mediziner und Ärzte in Bremen / Vorbereitung auf die Fachsprachprüfung

Haben Sie außerhalb Deutschlands ein Medizinstudium absolviert und möchten hier als Arzt tätig werden? Für Ärzte und Mediziner gibt es in Deutschland die Fachsprachenprüfung (FSP). Damit Sie eine Berufszulassung bekommen, die mit den Vorgaben der Bundesärztevorordnung übereinstimmt, ist es erforderlich, Deutschkenntnisse nachzuweisen, die Sie für den Beruf als Arzt oder Mediziner benötigen. In den Vorbereitungskursen an der Sprachschule Aktiv in Bremen erlangen Sie alle Kenntnisse und Fertigkeiten, die Sie für die Fachsprachenprüfung brauchen. Bitte beachten Sie, dass wir lediglich einen FSP-Vorbereitungskurs anbieten, die Prüfung selbst dürfen und müssen Sie ausschließlich bei der Ärztekammer ablegen. 

Deutschkurse für Mediziner und Ärzte in Bremen

Welche Voraussetzungen müssen Sie für die Fachsprachenprüfung erfüllen?

Anfrage

Um den Antrag auf Approbation bei der Regierung als Arzt oder Mediziner stellen zu können, müssen Sie über Deutschkenntnisse mindestens auf dem Niveau B2 verfügen und dies mit einem Telc Zertifikat nachweisen. Wir empfehlen jedoch zuerst einen C1 Deutschkurs zu absolvieren, da die Fachsprachenprüfung für Ärzte einer Prüfung auf dem Sprachniveau C1 entspricht. Der genaue Inhalt der Fachsprachenprüfung variiert von Bundesland zu Bundesland. Laut dem Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz im Jahr 2014 werden fachsprachliche Deutschkenntnisse auf dem Niveau C1 überprüft, sowie allgemeine Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau B2.

Ablauf der Fachsprachenprüfung für Ärzte und Mediziner

Bitte beachten Sie, dass wir lediglich einen FSP-Vorbereitungskurs anbieten, die Prüfung selbst dürfen und müssen Sie ausschließlich bei der Ärztekammer ablegen. 

Die Fachsprachenprüfung an der Ärztekammer Bremen besteht aus drei Teilen, wobei Sie für jeden Abschnitt zwanzig Minuten Bearbeitungszeit haben. Insgesamt sollten Sie für die Prüfung mit drei Stunden Zeitaufwand rechnen, da es immer zu Verzögerungen und Wartezeiten kommen kann.  Geprüft werden Sie von einem Linguisten und einem Mediziner. Im Anschluss an die Prüfung bekommen Sie direkt das Ergebnis mitgeteilt.
Die Fachsprachenprüfung besteht aus folgenden drei Teilen:
1. Sie führen ein Gespräch mit einem Patienten. 20 Minuten
2. Sie erstellen eine Dokumentation. 20 Minuten
3. Sie führen ein Gespräch mit einem Arztkollegen. 20 Minuten

Die Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfung an der Sprachschule Aktiv in Bremen

Die Sprachschule Aktiv in Bremen bietet Ihnen Deutschkurse für medizinische Fachkräfte in Kleingruppen von maximal 7 Teilnehmern an. Der Sprachkurs zur Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfung findet über den Zeitraum von zwei Monaten, täglich von 9:00 bis 12:00 Uhr, Montag – Freitag statt. Im Kurs lernen Sie spezifische medizinische Fachausdrücke, die Sie im Krankenhaus oder in der Arztpraxis benötigen, um sich mit Patienten und Kollegen zu verständigen.
Der Vorbereitungskurs bereitet Sie nicht nur optimal auf den medizinischen Beruf vor, er bietet Ihnen auch die Chance, Ihre Kenntnisse der deutschen Sprache auf allen Gebieten zu vertiefen und Ihre Schreib-, Lese-, Hör- und Sprechfertigkeiten zu verbessern.

Unsere Kurse richten sich an Selbstzahler. Eine Berechtigung von der Agentur für Arbeit oder Jobcenter wird nicht akzeptiert.

Aufbau und Inhalte der FSP Intensivkurse:

1. Modul (Dauer = 1 Monat) 

  • Struktur der FSP Prüfung und Einführung
  • Skript Fachwortschatz versus Patientensprache Teil 1
  • Krankheitsbilder: Herz-Kreislauf, Erkrankungen der Lunge und Atemwege, Infektionskrankheiten
  • Anamnesegespräch (Grammatik, Leitfaden etc.)
  • Patientenvorstellung Arzt-Arzt Brief (schriftliche Dokumentation)
  • Grammatik (Konjunktiv 1, Präteritum etc.)

2. Modul (Dauer = 1 Monat)

  • Skript Fachwortschatz versus Patientensprache Teil 2
  • Krankheitsbilder: Neurologische Erkrankungen, gastrointestinales System, Erkrankungen der Niere
  • Fallvorstellung beim Oberarzt, Präsentation und Strategie des Gesprächs
  • Leseverstehen, Hörverstehen, schriftlicher Ausdruck TelcB2/C1 Fachsprachenprüfung
  • Aufklärungsgespräch mit Patienten (Erklärung der Behandlungen)
  • Gesprächstechniken für den mündlichen Ausdruck
  • Prüfungssimulation in Echtzeit mit Bewertung

Termine für die FSP Kurse

Dauer: 4-8 Wochen
Kursbeginn: am ersten Montag im Monat
Termine: Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Kosten: 1198,00€ für zwei Monate (Beide Module); (699,00€ für einen Monat, ein Modul) inkl. Lehrmaterial

 

Jetzt anmelden

Termine für die FSP-Vorbereitungskurse

Deutsch IntensivkursKursbeginnTermine Uhrzeiten
Januar09.01.2023Montag bis Freitag9:00 bis 12:00 Uhr oder 18:00 - 21:00 Uhr
Februar06.02.2023Montag bis Freitag9:00 bis 12:00 Uhr oder 18:00 - 21:00 Uhr
März06.03.2023Montag bis Freitag9:00 bis 12:00 Uhr oder 18:00 - 21:00 Uhr
April03.04.2023Montag bis Freitag9:00 bis 12:00 Uhr oder 18:00 - 21:00 Uhr
Mai02.05.2023Montag bis Freitag9:00 bis 12:00 Uhr oder 18:00 - 21:00 Uhr
Juni05.06.2023Montag bis Freitag9:00 bis 12:00 Uhr oder 18:00 - 21:00 Uhr
Juli04.07.2023Montag bis Freitag9:00 bis 12:00 Uhr oder 18:00 - 21:00 Uhr
August07.08.2023Montag bis Freitag9:00 bis 12:00 Uhr oder 18:00 - 21:00 Uhr
September04.09.2023Montag bis Freitag9:00 bis 12:00 Uhr oder 18:00 - 21:00 Uhr
Oktober02.10.2023Montag bis Freitag9:00 bis 12:00 Uhr oder 18:00 - 21:00 Uhr
November30.10.2023Montag bis Freitag9:00 bis 12:00 Uhr oder 18:00 - 21:00 Uhr
Dezember28.11.2022Montag bis Freitag9:00 bis 12:00 Uhr oder 18:00 - 21:00 Uhr
Dauer8 Wochen pro Niveau; Jedes Level jeden Monat

Weitere Kurse für Deutsch als Fremdsprachen in Bremen