Ferienkurse in Bremen – Sprachkurse für Kinder und Jugendliche

Anfrage

Sprachen zu lernen ist leicht, auch wenn die Schulnoten oft einen anderen Eindruck vermitteln. Es kommt vor allem auf die Vermittlungsmethode an. Die Sprachschule Aktiv in Bremen bietet Ihnen Ferien Sprachkurse in den Schulferien für alle Alters- und Schulstufen an. Uns ist dabei wichtig, dass die Schüler Freude am Umgang mit der Sprache haben. Was Spaß macht wird gerne gelernt und der schulische Erfolg kommt dann wie von selbst. Unsere Lehrer wenden ungewöhnliche Lehrmethoden an. Diese machen Spaß und bleiben den Schülern lange im Gedächtnis.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Ferienkurse finden in Kleingruppen statt

Vergessen Sie alles, was Sie vom Schulunterricht wissen. Unsere Feriensprachkurse in Bremen sind anders. Das beginnt schon bei der Gruppenstärke. Diese beträgt höchstens 5 Schüler. Selbst schüchterne Schüler kommen hier zu Wort und keiner kann sich in der Menge verstecken. Das mag für den einen oder anderen anfangs unangenehm sein, fördert jedoch sein Selbstvertrauen und er oder sie meldet sich dann auch in der Schule.
Wir bieten Ihnen Feriensprachkurs für junge Schüler zwischen 8 und 11 Jahren. Ältere Schüler zwischen 12 und 16 besuchen einen anderen Kurs. Der Unterricht orientiert sich selbstverständlich an den Lehrplänen von Bremen.

Ferienkurse in Bremen - Sprachkurse in den Schulferien

Die Sprachkurse finden in allen Ferien statt

Bei den Ferienkursen orientieren wir uns an den Ferienkalender in Bremen. Die Kurszeiten sind flexibel, sodass genügend Zeit für den wohlverdienten Urlaub bleibt. Die Kurse können je nach Ferien von einer bis zu vier Wochen dauern. An den Feiertagen ist natürlich kein Unterricht. Unsere Lehrkräfte holen den Stoff dann nach oder verlegen ihn auf eine frühere Unterrichtsstunde. Bei den Ferienkursen handelt es sich um Intensivkurs. Von Montag bis Freitag ist also Unterricht.

Ferienkurse Bremen – Kosten und Termine

  • Kursdauer: 1 Woche
  • Preis: 239 €
  • Beginn: Am ersten Montag vom Ferienbeginn
  • Termine: Montag bis Freitag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Jetzt anmelden

Wir unterrichten gängige und exotische Sprachen

Ihr Kind kann in den Ferienkursen versäumten Unterrichtsstoff nachholen. Dazu bieten wir Kurse in allen Sprachen, die in der Schule angeboten werden. Das sind Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch. Sollte Ihr Kind den Wunsch haben, eine andere Fremdsprache zu erlernen, ist das natürlich auch möglich. Unter anderem bieten wir in Bremen Kurse in Russisch, Portugiesisch, Chinesisch und Japanisch an. Falls Ihr Kind gerne eine andere Sprache lernen möchte, fragen Sie uns einfach danach.

Mit unseren Lehrkräften macht das Lernen Spaß

Der Spaß am Sprachenlernen fördert den Lernerfolg. Ein wichtiger Faktor ist dabei die Lehrkraft. Wir nehmen uns viel Zeit bei der Auswahl. Zunächst einmal ist wichtig, dass es sich um einen Muttersprachler handelt. Das ist die Grundvoraussetzung. Bei Feriensprachkursen ist die pädagogische Ausbildung besonders wichtig. Die dritte Eigenschaft ist die Persönlichkeit. Nur wer freundlich ist und gerne mit Kindern arbeitet, darf bei diesen Kursen unterrichten.

Das bietet Ihnen unser Service

Sie gehen bei einem Kurs der Sprachschule Aktiv in Bremen kein Risiko ein. Sollten Sie nach der ersten Stunde nicht zufrieden sein, sagen Sie uns einfach Bescheid. Sie können in diesem Fall ohne Probleme vom Kurs zurücktreten.
Sie bezahlen bei uns keine Anmeldegebühren. Ferner gibt es keine Mindeststundenzahl. Sollten Sie nur eine Stunde benötigen ist das auch kein Problem.
Sollte im Laufe des Kurses irgendein Problem auftreten, können Sie sich gerne an unsere Mitarbeiter wenden. Diese beraten Sie vor und auch während des Unterrichts.